Impressum

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung, sowie wichtige rechtliche Hinweise zur Internetpräsenz von DigiZeitschriften e.V.
1. Anbieter dieser Internetpräsenz ist im Rechtssinne
DigiZeitschriften e.V.
 Papendiek 14
 37073 Göttingen
Tel.: +49 551 39 25671; -25825
 http://www.digizeitschriften.de
Vereinsregister Nr. 2640, Amtsgericht Göttingen
2. Vertreter
Der DigiZeitschriften e.V. wird gesetzlich vertreten durch seine Vorsitzende Kristine Hillenkötter Stellvertretende Vorsitzende: Dr. Stefan Cramme und Dr. Hildegard Schäffler
3. Redaktions­verantwortliche
Redaktionsverantwortlich für die Internetpräsenz von DigiZeitschriften e.V. ist:
 DigiZeitschriften e.V.
 Papendiek 14
 37073 Göttingen
Tel.: +49 551 39 25671; -25825
 http://www.digizeitschriften.de
4. Haftungsausschluss
Es gilt unser Haftungsausschluss:
 http://www.disclaimer.de/disclaimer.htm
5. Statische Daten für den Betreiber der Webseite
Diese Website nutzt die Open-Source-Software Matomo für die statistische Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo ist datenschutzkonform konfiguriert, Daten werden anonymisiert gespeichert. Die zu diesem Zweck verwendeten „Sitzungs-Cookies“ sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server der GWDG gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Die von Matomo erfassten Daten werden in anonymisierter Form dazu verwendet, unser Angebot zu verbessern. IP-Adressen werden in Matomo ohne das letzte Tupel gespeichert. Wir wissen aus welchem Netz eine Anfrage kam, nicht jedoch von welchem Rechner. Diese „Sitzungs-Cookies“ beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:
  • die ersten beiden Teile der IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit
  • User-Agent der verwendeten Software
  • aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.